1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gesundheitsbericht 2008

18.06.2008

Am 11. Juni 2008 übergab der Leiter des Zentrums für Arbeit und Gesundheit Sachsen, Herr Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Scheuch der Direktorin der Sächsischen Bildungsagentur, Frau Brunhild Kurth, offiziell einen Bericht zur Gesundheit sächsischer Lehrkräfte.

In diesem Zusammenhang machte Frau Kurth deutlich, dass der Lehrerberuf täglich in besonderem Maße die gesamte Persönlichkeit fordert. Pädagogen verdienen deshalb eine entsprechend hohe gesellschaftliche Wertschätzung.

Der Bericht wird eine Grundlage zur Weiterentwicklung der arbeitsmedizinischen Betreuung für Lehrkräfte auf hohem Niveau im gesamten Freistaat Sachsen sein.

Gesundheitsbericht 2008

Marginalspalte

© Sächsische Bildungsagentur (SBA)