1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mündliche Prüfungen

Bereiche

In allen Lehrämtern sind zwei mündliche Prüfungen abzulegen

In dem Bereich Fach, Fachdidaktik, berufliche Didaktik, Förderschwerpunkt oder Grundschuldidaktik, dem das Thema der wiss. Arbeit zugeordnet werden kann, findet keine mündliche Prüfung statt.

Beachten Sie die Informationen für jedes Lehramt.

    Dauer

    Die Dauer der Prüfungen ist wie folgt festgelegt:

    • Fachprüfung: 40 Minuten
    • Förderschwerpunkt; einschließlich allgemeiner Sonderpädagogik: 40 Minuten
    • Fachdidaktik/berufliche Didaktik: 25 Minuten
    • Gebiet der Grundschuldidaktik: 20 Minuten

      Termine

      Die Zeiträume der mündlichen Prüfungen können Sie dem Terminplan des jeweiligen Prüfungszeitraumes entnehmen.

      Konkrete Einzeltermine, Orte und Prüfer können zu gegebener Zeit im LAPO I – Portal abgerufen werden.

        Prüfungsinhalte

        Siehe Lehramtsprüfungsordnung.

          Prüfungskommissionen

          Prüfungskommissionen bestehen aus einem Vertreter der Lehrer an öffentlichen Schulen oder der Schulaufsichtsbehörden als Vorsitzendem und, je nach fachlichen Erfordernissen, aus mindestens einem, höchstens 4 weiteren Prüfern. Die Mitglieder der Kommission sind gleichberechtigt.

            Bewertung

            Die Bekanntgabe der Note erfolgt unmittelbar nach der Beratung der Prüfungskommission und ist nach der abschließenden Aufbereitung im Online-Portal abrufbar.

              Marginalspalte

              © Sächsisches Staatsministerium für Kultus